Großanlagenfilter Volumenfilter VF6

Der 3P Volumenfilter VF6 ist ein Regenwasserfilter bzw. Großanlagenfilter, welcher für Dachflächen bis 2433 qm konstruiert wurde und auf dem 2-stufigen Filterprinzip des Regenfilter Volumenfilter VF1 basiert. Er wird in einen Vorschacht Ø 1200 mm installiert.

Artikelnummer
1000900
Hersteller
3P Technik Filtersysteme

Montageanleitung
3P Volumenfilter VF6

2875,00

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand


auf Lager, sofort verfügbar


Regenwasserfilter für größere Dachflächen werden auch Großanlagenfilter genannt. Der 3P Volumenfilter VF6 muss in einem Vorschacht (Ø 1200 mm) installiert werden. In der Regel verwendet man Standardbetonschächte. Der Regenfilter kann vormontiert im Schacht auf die Baustelle geliefert werden. Durch sein 2-stufiges Reinigungsprinzip mit Edelstahlsieb (erst Grob-, dann Feinreinigung) hat er einen hohen Wirkungsgrad unabhängig vom Volumenstrom. Bedingt durch die steile Stellung des Filtereinsatzes wird der ausgefilterte Schmutz kontinuierlich in Richtung Kanalisation gespült, wobei der Kanalanschluss am Schacht angebracht wird. Der Schmutz fällt hier auf den Schachtboden und wird bei starkem Niederschlag weggespült. Wartungsintervall je nach Verschmutzung ein- bis zweimal im Jahr.

Funktionsprinzip:

1. Ankommendes Regenwasser wird in der Wanne angestaut und gleichmäßig beidseitig über die Kaskaden geleitet = Überstauprinzip.

2. Vorreinigung über das Kaskadenprinzip. Grobschmutz wird über Kaskaden direkt in die Kanalisation geleitet.

3. Vorgereinigtes Wasser trifft auf das Edelstahlsieb (Maschenweite 0,4 x1 mm). Bedingt durch die spezielle Webstruktur und die steile Stellung des Siebes fällt der ausgefilterte Schmutz auf den Schachtboden. Bei heftigen Regenfällen hat der Filter höhere Verluste, die dann den ausgefilterten Schmutz in die Kanalisation spülen.

4. Das gereinigte Wasser wird in der unteren Wanne aufgefangen und über ein Rohr DN 200 in den Regenspeicher geleitet.

5. Der ausgefilterte Schmutz wird über den Schacht in die Kanalisation gespült.

Regenwasserfilter Volumenfilter VF6 Funktionsprinzip

Technische Daten:

Regenwasserfilter nach DIN 1989-2, Typ C

Anschluss Zulauf: 2 x DN 250
Ablauf in den Speicher: DN 200
Ablauf in den Kanal: DN 250

Höhenversatz zwischen
Zu- und Ablauf 320 mm.

Anschlusskapazität: 2433 m² Dachfläche

Material Filterkorpus: Edelstahl 4016
Material Filtersieb: Edelstahl 1.4301
Maschenweite: 0,4 x 1 mm

Füsse = Gewindestangen M10 mit Muttern aus Edelstahl, Länge 250 mm

Gewicht: 39,5 kg

Regenwasserfilter Volumenfilter VF6 Abmessungen Schacht

Regenwasserfilter Volumenfilter VF6 Wirkungsgrad

Wirkungsgrad in %

Regenwasserfilter Volumenfilter VF6 Abmessungen

Abmessungen

A 670 mm
B 540 mm
C 575 mm
D 980 mm
E 320 mm
F 275 mm
G 880 mm

Nach oben