Regenwasserfilter extern

Externe Regenwasserfilter sind Filtersysteme für Regenwasser, die im Erdreich verbaut werden. Diese Regenwasserfilter werden bei großen Dachflächen für die Regenwassernutzung verwendet, dabei hat sich der Volumenfilter VF 1 über Jahre hinweg etabliert.

Regenwasserfilter extern

Externe Regenwasserfilter sind Filtersysteme für die Regenwassernutzung, die vor der Zisterne im Erdreich verbaut werden und sich für große Dachflächen eignen.

Das Wasser fließt über die angeschlossenen KG-Rohre in den Filter. Dort werden Regenwasser und Schmutzfracht getrennt. Wir unterscheiden dabei 2 Modelle. Den 3P Volumenfilter VF 1, der das gereinigte Regenwasser über KG-Rohre in die Zisterne und die Schmutzfracht mit etwas Restwasser direkt in die Kanalisation leitet. Der 3P Gartenfilter für Erdeinbau, der auch das gereinigte Regenwasser in die Zisterne leitet, die Schmutzfracht aber in einem Filterkorb sammelt, welcher je nach angefallener Schmutzfracht in regelmäßigen abständen entleert werden muss. Entsprechend der Verschmutzung gibt es die Filterkörbe mit unterschiedlicher Maschenweite. Eine wichtige Besonderheit der 3P Erdeinbaufilter ist die im Lieferumfang enthaltene Teleskopverlängerung. Diese ermöglicht es nach der Installation den Filter spielend leicht an das Erdniveau anzupassen.