Zisternenfilter Kompaktfilter K ohne Höhenversatz

Der Kompaktfilter K ist ein Regenwasserfilter bzw. Regenfilter ohne Höhenversatz mit Edelstahlsieb für die Regenwassernutzung. Dieser Zisternenfilter eignet sich für die Betonzisterne und den Regenwassertank und wird einfach in der Zisterne installiert.

Artikelnummer
1000100
Hersteller
3P Technik Filtersysteme

Montageanleitung
3P Kompaktfilter K

199,90

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand


auf Lager, sofort verfügbar


Der kleinste Regenwasserfilter der Firma 3P Technik für den Einbau in Zisternen aus Kunststoff oder Beton. Dieser Zisternenfilter ist überall dort einzusetzen, wo wenig Platz und kein Höhenunterschied zwischen Zu- und Ablauf vorhanden ist und besitzt ein Edelstahlsieb mit einer Maschenweite von 0,7 x 1,7 mm. Der Regenfilter Kompaktfilter K kann mit dem 3P Rückspül-Set SF + PF nachgerüstet werden. Im Filtergehäuse besteht bereits eine Öffnung, die mit einer Kappe verschlossen ist. Idealerweise kombiniert man den Regenwasserfilter Kompaktfilter K mit einem Überlaufsiphon und dem Beruhigten Zulauf DN 100. Das gereinigte Regenwasser kann für Waschmaschine, WC und Gartenbewässerung genutzt werden. Wartungsintervall: je nach Verschmutzung mehrmals im Jahr.

Funktionsprinzip:

1. Das Regenwasser wird auf das Edelstahlsieb geleitet.

2. Das Edelstahlsieb trennt die Schmutzfracht. Das gereinigte Regenwasser wird über den beruhigten Zulauf in die Zisterne geleitet.

3. Schmutz wird über die extrem glatte Oberfläche des Siebgewebes durch das nachfließende Regenwasser in die Kanalisation gespült.

Hinweis:

Bedingt durch die horizontale Stellung der Filterpatrone setzt sich der Filter schneller zu als Filter mit steiler gestelltem Edelstahlsieb. Wir empfehlen den Einsatz der 3P Rückspül- Vorrichtung und die regelmäßige Reinigung mit Spülmittel und einer Bürste, um das Filtergewebe zu entfetten (Blütenpollen enthalten sehr viel Fett, dadurch perlt das Wasser auf der Oberfläche ab).

Regenwasserfilter Kompaktfilter K Funktionsprinzip

Technische Daten:

Regenwasserfilter nach DIN 1989-2, Typ C

Anschluss Zulauf:  DN 100
Ablauf in die Zisterne: DN 100
Ablauf in den Kanal: DN 100 

Höhendifferenz zwischen
Zu- und Ablauf: 0 mm.

Material Gehäuse: Polyethylen

 

Material Filterpatrone: Edelstahl 1.4301

Material Poly-Net: Polyethylen

Maschenweite: 0,7 x 1,7 mm

Abmessungen (L/B/H):
405 x 175 x 320 mm

Gewicht: 1,4 kg

Regenwasserfilter Kompaktfilter K Abmessungen

Regenwasserfilter Kompaktfilter K Wirkungsgrad

Wirkungsgrad in %

Regenwasserfilter Kompaktfilter K Anwendungsbeispiel

Anwendungsbeispiel

Durchschnittliche Regenspende in Deutschland zu 80% unter 15 l/(sxha), das ergibt einen Volumenstrom von 0,32 l/s bei einer Dachfläche von 213 m².

max. Durchfluss DN 100: 6,4 l/s
anschließbare Dachfläche bei max. 200 l/(sxha): 320 m²
anschließbare Dachfläche bei max. 300 l/(sxha): 213 m²

Nach oben